Das Fashion Design Institut Düsseldorf lud in diesem Jahr wieder zur großen Fashion Show „Show Me“ in das Mercedes-Benz Werk Düsseldorf. Wie in den Jahren zuvor, gab es auch am 17. Februar 2017 wieder ausgefallene und handgemachte Designs zu sehen. Der Mix aus Futurismus, Abstraktum, Moderne und tragbaren Teilen begeisterte in der Vergangenheit schon viele Zuschauer und prominente Gäste.

Durch Rektorin Inna Thomas und ihrem Mann Harald Thomas schaffte es erstmals ein deutsches Fashion Institut unter die TOP 20 der Welt. (Ceo World Magazine 05/16) Dies ist nicht zuletzt auch der Verdienst zahlreicher erfolgreicher Absolventen. „Unsere Studenten sollen bei uns so viel wie möglich lernen und Erfahrungen sammeln können. Wir sorgen auch für inspirierende Abwechslung und besuchen diverse Fashion Weeks, Blogger Meetings oder treffen international sehr erfolgreiche Designer zum gemeinsamen Austausch!“, so Inna Thomas.

Dieses Modespektakel ließen sich auch die Promis nicht entgehen. Neben RTL-Dschungelcamp-Kanditatin und TV-Sternchen Sarah Joelle werden auch Social Media Star und GNTM-Kandidatin Anuthida Ploypetch, Schauspieler und „Die ARCHE“-Botschafter Ingo Kantorek, der international erfolgreiche Pop-Art Künstler Horst Kordes, Fußballer und Fashionista Mo Idrissou, Supertalent 2015 Gewinner Jay Oh, Sänger und Lifestyle-Blogger Pino Severino, Ex-„Catch the Millionaire“ und Unternehmer Denis Uitz und einige mehr in der ersten Reihe des Abends platznehmen.

Mit mir über den Runway liefen der Bassist der Band „Rogers“ Artur Roger, die aktuelle Bachelor-Kandidatin Julia Prokopy und diesjährige „GNTM“-Kandidatin Sabrina Rosopulo und präsentierten die aktuellen Kollektionen der Fashion Design Institut Schüler.